Kann ich Kinderschuhe „vererben“?

In diesem Fall sollte man Vorsicht walten lassen. Nur kaum getragene Kinderschuhe können weitergegeben werden. Prüfen Sie daher genau, ob die Sohle oder der Fersenbereich (einseitig) abgelaufen ist. Wie stark beansprucht ist das Innenleben des Schuhs? Hat sich der Fuß schon ein „eigenes Bett gegraben“? Wurde der Schuh schon zu häufig getragen, ist er eventuell vorgeprägt, d.h. das nächste Kind übernimmt nicht nur den Schuh sondern womöglich auch eine Fehlstellung des Vorgängers.